Dienstag, 26. Juli 2011

Apfelkuchen aus der Microwelle

Wenn´s mal wieder eilig ist!


4 Essl. Vollkornmehl 
1 Messerspitze Backpulver 
4 Essl. Zucker 
2 Essl. gem. Haselnüsse 


... zusammenrühren - *weiss* war so langweilig :) 


1 Ei mit
4 Essl. Milch und
4 Essl. Öl verquirlen 
Mit den trockenen Zutaten mischen.


Einen Apfel in die mit Butterbrotpapier ausgelegte Glasform schnippeln. 
Den Teig drübergießen und 5 Min. in der Microwelle backen. 


Mit einem Holzstäbchen kontrollieren, ob er durch ist. 


Guten Appetit! 

Micro Grüße 

Eure Tina 

*

Kommentare:

  1. Oooh, I sure like apple cake and yours looks yummy. Glad I just finished my dinner! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Tina, geht der apfelkuchen in der Mikrowelle tatsächlich sooo schnell?? Hab ich noch nie ausprobiert, sollte ich mal machen.
    Kann man bei deinem Rezept statt Vollkornmehl auch normales nehmen, dass hätte ich nämlich im Haus. Da hab ich doch tatsächlich jetzt Hunger auf Apfelkuchen... :d

    lg
    elke

    AntwortenLöschen
  3. Yum! I haven't tried baking in a microwave, but your apple cake looks great! :)

    Join Weekday Potluck Meme and link up your food entries for the week! :)

    AntwortenLöschen
  4. Liebes Tinchen,

    na das ist ein Rezept total nach meinem Geschmack! Leider komme ich jetzt erst mal nicht zum Ausprobieren. Aber das wird definitiv ausprobiert. Als ich meine Microwelle neu hatte, habe ich ziemlich viel damit gemacht...

    Herzlichste Grüße
    Zandi

    AntwortenLöschen
  5. Wait a minute this is really good a cake bake in microwave, this is awesome! Now Tina if you don't mind may I copy your recipe? By the way is there any specific apple to be use?

    Blue

    AntwortenLöschen
  6. Thanks for visiting, but somehow your comment disappeared :-(

    The recipe sounds really tasty and I like the blue plate, it has cool details.

    AntwortenLöschen
  7. Hi Woody, I tried again to visit you, but there was only error. Sorry :(

    AntwortenLöschen
  8. beautiful plates
    I haven't had breakfast yet and now I'm starving :)

    AntwortenLöschen
  9. The beautiful blue plate is great to put your yummy apple cake on!

    AntwortenLöschen
  10. Leider hab' ich allergie mit Apfel :( Ich hätte dieser Kuchen gern aber Gott sei Dank; meine Kinder dürfen schon! ;) Liebe Grüße aus Wien, mirage

    AntwortenLöschen
  11. fast, easy, and yummy! love it!

    thanks for linking to Food Friday again, Tina
    happy weekend! :)

    AntwortenLöschen
  12. sounds so great...yummy! visiting from FTF and FF, have a great weekend. :)

    AntwortenLöschen
  13. Your recipe looks delicious! Thanks for sharing your it with the Hearth and Soul Hop.

    AntwortenLöschen
  14. Hi Tina,
    What a great cake, it looks so moist and delicious. I like that you don't have to heat up the oven in this hot weather. Thank you so much for sharing with Full Plate Thursday and hope to see you again real soon! Hope you are having a great week end.
    Miz Helen

    AntwortenLöschen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥