Freitag, 27. Mai 2011

Currykraut

Kürzlich 
hab´ ich mal wieder 
im Pflanzenmarkt rumgestöbert. 


 Da gab´s  
zwischen vielen anderen leckeren Kräutertöpfchen 
Currykraut. 
Und da ich Curry sehr mag, 
kam das in den Korb. 


Dann noch ein Töpfchen
Sauerampfer 
und ein paar schöne Blümchen 
für´s Fensterbrett. 





Nein *schluchz* 
die herrliche Bougainvillea 
durfte nicht mit,
weil sie zu groß ist :( 

Ich muss mich da immer ganz arg bremsen...


...die kleine hier 
ist einfach in den Korb gehopst! 
weiss gar nicht, wie das passieren konnte :))
.
.
.

Zurück zum Currykraut!

Die jungen Zweige 
(vor der Blütezeit im August) 
kocht man für ein intensiveres Aroma mit -
z. B. bei *Indischem Curry* oder 
einfach mit dem Reis zusammen. 
Wichtig dabei ist, 
dass man die Zweige nicht mit isst. 
Also, vor dem Essen entfernen! 


Currykraut verbreitet 
dank seiner ätherischen Öle 
einen angenehmen Duft und wird darum
als Raumerfrischer benutzt oder 
in Blumenstäuße eingebunden. 

Außerdem hält es noch Insekten ab! 


Also wenn das kein Grund ist
einen kleinen Currystrauch ins Fenster stellen! :) 

Blumige Grüße

Eure Tina 
Wenn ihr ein bisschen Zeit habt, 
hätte ich gerne eure Meinung *dazu* gehört :)
If you have a second for me,
I would like to see your comment to *this concept* :)

Vielen Dank - Thank´a lot 
:))



Linked to *LEM* , *colour carnival**ruby thuesday*   
and...






Kommentare:

  1. Oha, das Currykraut kannte ich noch nicht und bremsen muß ich mich leider auch immer im Blumenmarkt :c

    GLG Marianne :s :g

    AntwortenLöschen
  2. Thanks for stopping by. I am your new follower. Stop by again and follow if you will when you have time.
    Cher

    AntwortenLöschen
  3. Also, nach dem Currykraut muss ich nun auch einmal Ausschau halten...

    Da wir gerne Thailändisch/Indisch kochen scheint es perfekt in unseren Kräutergarten zu passen...

    Liebe Grüsse
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. the colors are so rich.. learn something new today .. that Currykraut! love your photos... was here for PF hope you can visit back..

    AntwortenLöschen
  5. Very pretty flowers. Herbs make so many things taste better.

    AntwortenLöschen
  6. lovely flowers

    mine is up

    http://dickvincedorry.blogspot.com/2011/05/eco-friendly-kid.html

    AntwortenLöschen
  7. Lovely, just lovely photos. Happy Pink Saturday!
    Joyce M

    AntwortenLöschen
  8. So pretty flowers!

    Happy Pink Saturday!
    Hugs
    Charo

    AntwortenLöschen
  9. Those are gorgeous!

    Pink Tonic at y home page, have a great weekend!

    AntwortenLöschen
  10. Great shot! beautiful flowers

    pls. visit my pink too: http://www.charlottev.com/2011/05/27/flower-filled-tutu/

    AntwortenLöschen
  11. Schön....that is one of the few German words I know. :)

    AntwortenLöschen
  12. Es ist so nett dass ich sehe zu viele Pflanzen hier...meine Kräuter sind immer noch klein ^_^ Ich hoffe diese Woche wird alles besser damit kann ich Spaghetti mit Basilikum kochen. Liebe Grüße aus Wien...

    AntwortenLöschen
  13. I love curry but we uses curry leaves which gives a very fragrance smell.

    AntwortenLöschen
  14. Happy Pink Saturday, Tina. I am so glad you joined us, and I hope you will continue. Thank you for making this a special day.

    Your pink blossoms are so pretty. I have never used fresh curry, but I do use ground curry. I feel certain the fresh curry must the fabulous.

    AntwortenLöschen
  15. I love bougainvillea. This one is a wonderful shade of pink. I have a pink and white one mixed.

    AntwortenLöschen
  16. beautiful flowers and great shots...just perfect! wishing you a great week! :)

    AntwortenLöschen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥