Montag, 11. April 2011

Indisches Curry á la Tina

Heute zeig´ ich euch mein Lieblings-Curry:


- 1 Teel. Koriandersamen 
in Öl leicht anrösten 
- 2 Knoblauchzehen 
(spätestens jetzt breitet sich ein 
wunderbarer Duft in der Küche aus - hhmm)
- 1 Stückchen frische Ingwerknolle 
- 1  Zwiebel 
- 1 Teel. Salz 
- 1/2 Teel. Kurkuma
- 1/2 Teel. Kreuzkümmelpulver  
- etwas Chillipulver
- 1 Teel. Korianderpulver
- 2 kleingeschnittene Tomaten
- alle Zutaten nach und nach dazurühren 
- 5 Min. köcheln lassen 
- siehe auch  *Indische Grundsosse* -

- 3 Kartoffeln schälen und kleinschneiden 
- dazugeben und 5 Min. köcheln lassen 
- 2 Eßl. Kichererbsenmehl 
in 1 Glas Wasser glattrühren  und 
langsam in die Sosse einrühren 
- 5 Min. unter Rühren bei geringer Hitze kochen 
- dabei noch 1-2 Glas Wasser dazugeben 
(das hängt davon ab, wieviel Leute mitessen wollen :)
nein - natürlich nicht, oder doch?)
- 2 Becher Joghurt dazugeben
- nochmal 20 Min. weiterkochen
- dabei immer mal wieder umrühren 
- kurz vor dem Servieren mit Salz abschmecken und 
2 Essl. frische Korianderblätter dazugeben.

 Auf Basmatireis servieren.

Tipp: Ein paar hartgekochte, in Scheiben geschnittene Eier dazugeben.

Guten Appetit wünscht 

Eure Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥