Mittwoch, 20. April 2011

Chinesische Tee Eier - Chá Yè Dàn



Sieht doch cool aus, oder?

Wie man´s macht? - Ganz einfach.... 

...6 Eier anpieksen, 5 Min. kochen und dann 
abschrecken - "Bu.." - "Grins" :)

2 Essl. schwarzen Tee, 
2 Essl. dunkle Sojasosse, 
1 Essl. Zucker,  
1 Teel. "Five-Spices"
oder
1 Sternanis,
1 Teel. Fenchelsamen,
1 Stück Zimtstange, 
1 Nelke und 
1/2 Teel. zerstossene Pfefferkörner 
ins Kochwasser geben. 

Die Eier mit einem Löffel anschlagen und
wieder ins gewürzte Wasser geben, 
noch mal kurz aufkochen und dann 
30 Min. simmern lassen. 
Herd abschalten und noch 2-3 Stunden stehen lassen 
(am Besten über Nacht). 

Das Ganze wird als Vorspeise oder Snack gereicht. 
Schmeckt interessant und ist einfach ein Hingucker!


Tipp: 
Kann man gut 1-2 Tage vorher machen, wenn man eine Party vorbereitet.

Viel Spass beim Ausprobieren

Eure Tina
Posted to *Ginger Snaps*

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥