Samstag, 9. April 2011

Biskuitboden für die Sonntagstorte

Heute gibt´s was leckeres für Mensch!

 Leider ohne Bilder.
Die Speicherkarte von meinem Handy ist abgestürzt
und alle Fotos waren futsch. :´(

Jetzt aber zum "Tortenboden ohne Bilder":

- 3 Eigelb (Eiweiss extra steif schlagen)
- 200 g Zucker
- 1 Pk. Vanillinzucker
- 4 Essl. Wasser
- alles zusammen schaumig rühren - 
- je 100 g Mehl u. Mondamin mit 
- 1/2 Pk. Backpulver mischen, fein sieben und
nach und nach zur Ei-Zucker-Masse geben 
- den steif geschlagenen Eischnee darunterheben 
- das Ganze in die eingefettete Kuchenform geben und
  im vorgeheizten Backofen...

...bei 175°C 30 Min. backen.
Die Backofentür nur einen Spalt öffnen, 
damit die Hitze langsam entweicht - 
nach ca. 5 Min. den Biskuit aus dem Ofen nehmen 
und abkühlen lassen. 
So den Boden hätten wir. 
Morgen machen wir dann eine 
draus.
*Hier* schon mal die Einkaufsliste ;)
Bis dann 

Eure Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥