Samstag, 19. März 2011

Eintopf mit Rindfleisch

Das ideale
"Schlecht-wetter-essen"

So wird´s gemacht:
Rindfleisch und Zwiebeln
mit wenig Öl anbraten und
mit Wasser ablöschen.

Gemüse (Kartoffeln, Lauch, Sellerie,
Karotten, Bohnen, usw....)
dazugeben,







Brühwürfel (Fleischbrühe),
Meerrettich (Wasabi-Paste ist lecker,
Senf und Tomatenmark dazugeben.
Das Ganze ca. eine Stunde kochen,
mit Salz abschmecken.

Wenn man sehr hungrig ist,
kann man sich auch schon nach 20 Minuten über das Gemüse hermachen. 
Das Fleisch braucht bissle länger :)
Gutes Gelingen!
Eure Tina

This recipe is posted to *Food Trip Friday*

Kommentare:

  1. Just by the looks of it,I cna tell it's yummy,but I can't understand the recipe, LOL!

    Thanks for joining us!

    AntwortenLöschen
  2. thanks to google translator on your sidebar, was able to read your recipe! sounds really interesting and thanks for sharing, it does look delicious! visiting late from FTF, sorry! have a great week!

    AntwortenLöschen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥