Mittwoch, 23. März 2011

Apfel-Käse-Kuchen

Mürbeteig
dünn auf dem Boden der Kuchenform verteilen.  
Ohne Rand!

Teig mit gemahlenen Mandeln bestreuen,
etwas Zimt und Kardamom drüberstreuen, dann 5-6 Äpfel schälen und klein schnippeln und
auf dem Boden verteilen.


Für die Quarkmasse braucht man:
500 g Quark, 80 ml Milch,
3-4 Eier (Eiweiss extra steif schlagen),
80 g Zucker, 1 Essl. Speisestärke,
etwas Zitronenschale oder -saft.
Alle Zutaten mischen, am Schluss den Eischnee unterheben und
das Ganze über die Äpfel giessen.

Bei 200° C 30 Min. backen, auf 175° zurückschalten und
noch 10 Min. weiterbacken.

Guten Appetit!

Eure Tina

Shared with *Shutter Love*  *


Kommentare:

  1. yammy, yammy, hab ich den auch schon gegessen? Falls nicht: lass mir bitte, bitte ein Stückchen übrig...
    LG
    Zandi

    AntwortenLöschen
  2. MMM ... It looks good. I wish I could read German. Thank you for stopping by at Joy of Desserts and leaving your link. :-) Guten Appetit!

    AntwortenLöschen

♥lichen dank für eure lieben kommentare! ich freu´ mich ganz arg über jeden einzelnen!
thanx sooo much for all your lovely comments! i really appreciate every single word :)

♥ tina ♥